Hi!!

Ich bins, die Nine.





Ja, ich bin auch so 'ne Nine sagt mein Frauchen. Sie nennt mich auch oft Nudel !!
Wie se darauf allerdings kommt..........., tz tz?? Naja, ich geb ja zu , ich bin schon 'n Feger, ich halte die hier schon ein bissi auf Trab.
Ich hatte so den Eindruck die brauchen das mal.

Vor ca. 'nem halben Jahr haben meine Leute mich aus dem TH geholt.
Gott sei Dank sass ich da nicht so lange, wie mein Kumpel, der Anton. Ich war nur ganz kurz da.
Vorher hat man mich gefunden. Ich muss wohl recht lange Zeit umhergeirrt sein, denn zu Essen hatte ich nicht viel.
Umso besser fand ich, dass es hier erstens regelmässige Mahlzeiten
und zweitens genug davon gibt. *freu* Und wenn ich draussen (ausnahmsweise) mal was richtig mache ,
gibts tatsächlich noch mal was zu futtern, zwar immer nur ein bisschen, aber immerhin.

Ja, das mit dem Draussen ist noch so 'ne Streitsache zwischen Frauchen und mir.
Ich finds nämlich superprickelnd hinter allem möglichen jagdbaren herzuflitzen.
Frauchen ist davon scheinbar nicht so begeistert (wenn die wüsste wiiieee genial das ist!!), jedenfalls muss ich nach jedem
Ausflug wieder an die blöde Leine. Und das sehe ich ja nicht wirklich ein, also zieh ich da gehörig dran,
bis ihr die Arme weh tun, damit sie das lässt!
Macht sie aber nicht, sie faselt immer nur was von Angst und auf die Strassen rennen *hmpf*
Sie meint, wenn ich ja langsam mal 'raffen' würde, dass es für die guten Leistungen auch immer noch einen Extrahapps kriege,
könnte ich bald rollen. Aber was sind die 'guten Leistungen'??? *kopfkratz*

Naja, ich denke, wenn wir uns mal beide ein bisschen am Riemen reissen, kriegen wir das hin.
Mir gefällts hier nämlich sehr gut und Frauchen sagt auch immer , ich tue dem Dicken (damit meint sie tatsächlich den Anton *pfft*)
richtig gut.
Hab ich zwar auch noch nicht rausgefunden, wie sie das meint, aber bitte, mach ich doch gern!